Menu

headerbild sunset

Cart

Terroir

Vor allem das Mikroklima rund um den Wirtemberg gibt unseren Weinen den besonderen Schliff: Der „Uhlbacher Wärmehohlspiegel" lässt gar die späten Rebsorten der europäischen Weinkultur zur vollen Reife gelangen.

Zudem stehen die Reben der Einzellage „Rotenberger Schlossberg" frei über der Ludwigsburger Bucht in einem echten Reizklima: Eine ideale Voraussetzung für ausdrucksvolle Weine mit unverwechselbarem Charakter. Für uns im Collegium umfasst dieser komplexe Begriff die gesamte Ökologie einer Weinlage, all ihre Aspekte vom Untergrund bis hin zu Spätfrost und Herbstnebel. Natürlich auch die Weinbergpflege – und nicht zuletzt: die Seele des Weingärtners.

Die Arbeit auf unserem „Terroir" ist heute eher Qualitätsmanagement denn Romantik: Lange vor der eigentlichen Lese werden Trauben ausgeschnitten – der spätere Ertrag wird deutlich reduziert. Die verbliebenen Trauben können dadurch mehr von den Extrakten anreichern, die die tiefen Rebstockwurzeln aus dem Boden lösen. Dazu kommt eine konsequente Selektion: Am Ende bildet reifes, gesundes Traubengut die Grundlage für unsere komplexen, anspruchsvollen Weine – und verleiht ihnen die Kraft und betonte Frucht, die Sie so schätzen.

Anmelden oder Registrieren